Life Sciences Cluster

Der Life Sciences Cluster Basel erstreckt sich von Basel bis ins Fricktal im Kanton Aargau. Mehr als 900 Unternehmen aus dem Life Sciences Bereich sind hier präsent. Das entspricht 40 Prozent der weltweiten Life Sciences Industrie. Hier finden Sie das spezialisierte Wissen, die gesamte Wertschöpfungskette und die qualifizierten Fachkräfte für Ihr erfolgreiches Geschäft.

1
Der Life Sciences Cluster in der Region Basel und Fricktal © Aargau Services Standortförderung

Die Unternehmen in der Nachbarschaft des Life Sciences Campus Sisslerfeld sind vom Standort überzeugt: Über zwei Mia. CHF investierten Novartis, Roche und Syngenta in den letzten Jahren im Sisslerfeld.

Rund ums Sisslerfeld finden Sie das spezialisierte Know-how für Ihr Business – von der Grundlagenforschung bis zu praktischem Wissen.

Der Life Sciences Campus Sisslerfeld verbindet Sie mit der Welt. Im Dreiländereck Schweiz – Deutschland – Frankreich gelegen, ist der Standort ideal für die internationale Markterschliessung.

Das Potenzial an qualifizierten Fachkräften in der Region ist riesig: In der Region Basel leben rund eine Million Menschen, wobei eine von zehn Personen im Bereich Life Sciences arbeitet – als Forschende, Techniker, Juristen, Manager, Fertigungspersonal oder Universitätsprofessoren. Jedes Jahr kommen in dieser Branche 1'000 bis 2'000 Stellen dazu. Im Vergleich zur Bevölkerungsgrösse hat die Schweiz den grössten Personalbestand in der Life Sciences Industrie. Und nirgendwo gibt es so viele Life Sciences Arbeitsplätze auf so engem Raum wie in der Schweiz. Die Schweiz verfügt über die höchste Arbeitsproduktivität verglichen mit anderen internationalen Topstandorten im Bereich Life Sciences.